• Endodontie

Die Eingriffe werden durchgefuehrt

Interklinik
Bratislava
  • MDDr. Michal Sabadoš

Endodontie ist ein Teil der Stomatologie, die sich mit der Behandlung von Zahnmarkhöhle und Wurzelkanälen beschäftigt. Es handelt sich um einen der interessantesten und anspruchsvollsten Stomatologiebereiche, was sowohl die Technik als auch Zeit betrifft.

 

Bei jeder enodontischen Behandlung setzen wir Kofferdam ein (eine spezielle Isolationsmembran, durch die der behandelte Zahn von der Umgebung der Mundhöhle isoliert wird). Der Einsatz von Kofferdam bei endodontischen Behandlungen ist beispielsweise in den USA verpflichtet. Kofferdam hat den Vorteil, dass der Patient während des Eingriffs keinen Speichelabsauger im Mund haben muss, er kann frei schlucken und zudem wird das Verschütten von Desinfektionslösungen vom Zahn in die Mundhöhle sowie das Verschlucken von einigen, bei der Endodontie eingesetzten Instrumenten, verhindert.

 

Eine Selbstverständlichkeit bei uns ist auch der Einsatz vom Apexlocator – einem Elektrogerät, das die genaue Zahnwurzelkanaltiefe ermittelt. In unserer Praxis werden modernste Geräte eingesetzt, die einen Apexlokator mit einem Rotationsgerät für die Bearbeitung von Zahnwurzelkanälen verbinden. Mit diesem Gerät wird gewährleistet, dass das Instrument, mit dem der eigentliche Zahnwurzelkanal bearbeitet wird, niemals über die Wurzelkanalspitze bis in den umgebenden Knochen durchbricht. Das ist bei der Endodontie besonders wichtig. Als Füllung bei dem mechanisch bearbeiteten Zahnwurzelkanal wird Harzzement eingesetzt. Dieses ist in Verbindung mit speziellen Harzträgern, die umgehüllt sind im Gummi, absolut biologisch inert gegenüber dem Organismus. Nach dem Einwärmen des Trägers wird das Gummi in den Wurzelkanal eingeführt, das Harzzement wird abgedichtet, wodurch eine definitive, langfristige, für den Organismus nicht belastende Wurzelkanalfüllung gefertigt wird.

Sie interessieren sich für Endodontie?
Schreib uns!

Záujem o výkon - dental

KONTAKTFORMULAR

HABEN SIE NOCH KEINE ANTWORT AUF IHRE FRAGE GEFUNDEN? SCHREIBEN SIE UNS!:

Es ist ein Fehler entstanden

Bitte kontrollieren Sie Ihre Daten und fragen Sie es noch einmal.